Coin-Listing ? So gehts!

Wenn Sie Eigentümer, Entwickler oder offizieller Repräsentant des zu listenden Coins sind, können Sie in nur wenigen Minuten ein Listing auf der EURO-BTC beantragen:

*Der Coin wird, sofern technisch möglich, und dieser mehrere der nachfolgenden Bedingungen erfüllt, in die Euro-BTC Exchange integriert.
Listing

Anforderungen

Sie können sich bewerben, wenn Ihr Projekt über folgende Eigenschaften verfügt:
Website, klares und verständliches Whitepaper, Bekanntgabe des Teams, eine positve Reputation, Open Source (bevorzugt).

Wenn Sie einen Antrag auf Listung Ihres Coins an uns senden, müssen Sie die folgenden Daten angeben:
– Link zur offiziellen Website des Coins
– Link zum offiziellen Git-Repository Ihres Nodes
– Link zu einem Bitcointalk-Thema oder einem ähnlichen Forum oder Link zu Ihrem eigenen Forum
– Verweis auf die Explorer-Einheit, die öffentlich erreichbar sein sollte;

Stellen Sie sicher, dass Ihr Git-Repository das technische Handbuch zum Kompilieren und Konfigurieren des NODE enthält.

Der Projekt-Entwickler ist verpflichtet, den Umtausch von technischen Problemen / Änderungen am Coin, den NODE, dem Block-Explorer unverzüglich zu melden. Außerdem ist der Entwickler verpflichtet, den Austausch der geplanten Blockchain-Forks* (beschreibt im Bereich der Kryptowährungen das Projekt, durch Modifizieren des Quellcodes eine neue Blockchain von der ursprünglichen abzuspalten.) vorab mitzuteilen.

Im Falle eines Geldverlustes aufgrund technischer Probleme mit dem NODE oder den Blockchain-Forks, ist ausschließlich der Entwickler dafür verantwortlich.

Wie wir die Risikoanalyse von Coins / Tokens durchführen

Die Euro-BTC führt eine sorgfältige Kontrolle der Einhaltung der von der Börse festgelegten Bedingungen und Anforderungen durch. Nach Eingang Ihrer Bewerbung lesen wir das Whitepaper und die öffentlichen Informationen über das Team, analysieren den Status der sozialen Netzwerke und die Aktivität der Community. Ein wichtiger Schritt besteht darin, den Zweig in einem öffentlichen, nicht modellierten Quellcode und der Quelle zu untersuchen.

Warum kann die Euro-BTC eine Listung ablehnen?
Wir schätzen unseren Ruf und werden Ihr Projekt nicht unterstützen, wenn Sie wissentlich betrügerische Coins / Token besitzen, einen negativen Ruf und / oder eine geringe Liquidität haben.

Kosten einer Listung

Nach Prüfung Ihres Antrags werden wir Sie per E-Mail kontaktieren und Ihnen eventuelle Kosten mitteilen und auffordern, diese Zahlung zu leisten, sofern eine technische Integrationsmöglichkeit Ihres Coins besteht.

Der Integrationsprozess Ihres Coins wird nach Eingang der Zahlung am nächsten Werktag um 00:00 MEZ  beginnen. Coins, die auf der Bitcoin-Technologie basieren, werden innerhalb von 3-5 Werktagen integriert.

Die Frist für das Hinzufügen von Coins, die auf anderen Technologien basieren, ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Die Dauer des Hinzufügens eines solchen Coin hängt von der Qualität der Dokumentation Ihres NODES und der Geschwindigkeit der Rückmeldung unseres Integrations-Teams ab.

Sie haben weitere Fragen? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an support(at)euro-btc.eu

Wenn Sie sicher sind, dass Ihr Krypto-Asset an unserer Exchange passt und gehandelt werden soll, füllen Sie nun das Antrags-Formular für die Listung aus!

Payment

Aktuell gelistete Coins

ICO icon
Lio-Coin (LIO)
Start: 17. März 2017
End:
Goal: €21,000,000,000
Finished coins
Sie haben Fragen rund um die EURO-BTC Exchange? Hier finden Sie Hilfe!
de_DEGERMAN
en_GBENGLISH de_DEGERMAN